Welpenaufzucht

Die Welpen meiner Hunde wachsen im Haus auf. Zunächst haben sie einen geschützten Bereich im Wohnzimmer. Hier können sie die ersten Tage und Wochen ihres Leben möglichst ruhig und stressfrei erleben, denn ein dauerhaft gestresster Welpe wird selten ein entspannter erwachsener Hund werden. Wenn die Welpen anfangen, mobil zu werden, dürfen sie sich im Haus natürlich frei bewegen und erleben Geräusche und Tätigkeiten des alltäglichen Lebens.  Bei gutem Wetter können sie den  Gartenbereich erkunden. Hier lernen sie bereits verschiedene Untergründe wie Holz, Steine, Rasen etc. kennen. Jetzt haben sie auch Kontakt zu den übrigen Hunden meines Rudels, ebenso wie zu den 2 Hauskatzen. Nach den Impfungen werden die Kleinen an erste Spaziergänge gewöhnt, lernen Kinder und das Autofahren kennen und sammeln die Erfahrungen, die sie für ein glückliches Hundeleben bei ihren neuen Besitzern benötigen.

Auf einen Blick...

Hier möchte ich einen Überblick über die Nachzuchten meines Kennels geben - welcher Wurf ging aus welcher Verpaarung hervor, wie viele Welpen wurden geboren, Links zum Pedigree und was sonst noch spannend sein könnte ;)

A- Wurf

 

Mutter:

S `  Tomoegozen go KiYama

Vater:

Shinryuu Go Kodai An Dell `  Antico Matagi

 

05.05.2019

3 Rüden, 1 Hündin